Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Am Sonntag, den 10.04.2016 empfängt der UHC-Elster seine Staffelkontrahenten zum letzten Spieltag auf heimischem Parkett. In den letzten Spielen möchten die Männer ihre Playoff-Ambitionen untermauern und noch einmal 2 Siege einfahren, obgleich man schon fast sicher in der weiterführenden Spielphase vertreten ist. Fast? Am Sonntag müssten schon einige Favoriten patzen, um an dieser Stelle wieder Spannung einzubringen.

Die Gegner für den UHC-Elster heißen an diesem Tag PSV90 Dessau und Phönix Leipzig. Im ersten Spiel trifft Elster um 10:00 Uhr auf den PSV 90. Es verspricht eine schwere und spannende Partie zu werden. Dessau kann nicht nur auf ein junges Talent, Jan Berbig, aus der Nachwuchsschmiede des UHC-Elster, sondern auch auf einen Landesauswahlspieler, Jeremy Beil, zurückgreifen. Beide zusammen können 58 Scorerpunkte (Summe aus Tore und Vorlagen) aufweisen. Für den UHC gilt es also die Tormaschinen vom PSV zu stoppen und die Gäste gar nicht erst ins Spiel kommen zu lassen. Um 13:30  Uhr heißt der Gegner Phönix Leipzig. Dieser rangiert  auf dem 4. Tabellenrang hinter dem UHC-Elster. Mit einem Punkt vor dem Tabellenletzten SV Chemie Genthin, sind die Sportfreunde aus Leipzig sicherlich mehr als motiviert noch einmal rettende Punkte einzufahren,um das Ticket für die Playoffs zu lösen.

> Alle Begegnungen hier <

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30